• Johannes Wicklerer
  • Johannes Wicklerer

Managing Associate
wickler@pwwl.de
+49 (0) 69 34 87 63 9-0
vCard

Johannes Wickler berät nationale und internationale Unternehmen und Führungskräfte in sämtlichen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Schwerpunkte seiner Beratungspraxis liegen insbesondere in der betrieblichen Altersversorgung sowie in der Gestaltung von Arbeitsverträgen, Auflösungsvereinbarungen sowie Unternehmensumstrukturierungen.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: Frankfurt am Main

  • Vita

    2005-2010
    Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg

    2010-2013
    Weiterbildungsstudium im Bereich Sportrecht an der Fernuniversität, Hagen

    2011-2013
    Referendariat beim Landesgericht Frankfurt am Main, Landgericht Frankfurt am Main

    2012
    Anwaltsstation bei Schmalz Rechtsanwälte, Frankfurt am Main

    2013
    Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

    2013
    Associate bei Schmalz Rechtsanwälte, Frankfurt am Main

    2013-2016
    Associate bei ebl factum rechtsanwälte, Frankfurt am Main

    2016-2018
    Managing Associate bei Förster & Cisch, Wiesbaden

    2018
    Managing Associate bei Pusch Wahlig Workplace Law, Frankfurt am Main

Letzte Beiträge

Unterzeichnen von Kündigungen vor Abgabe der Massenentlassungsanzeige zulässig – nicht aber ihre Zustellung!

Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 13.06.2019 – 6 AZR 459/18 entschieden, dass die nach § 17 Abs. 1 KSchG erforderliche Massenentlassungsanzeige auch d [...]

weiterlesen

Kürzung von Hinterbliebenenleistungen ab 10 Jahren Altersunterschied zulässig

Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 11.12.2018 – 3 AZR 400/17 entschieden, dass eine Versorgungsregelung, nach der die Hinterbliebenenversorgung [...]

weiterlesen

BAG, Urteil vom 20.02.2018 – 3 AZR 43/17

Das BAG hatte sich in seiner Entscheidung vom 20.02.2018 – 3 AZR 43/17 mit der Frage zu befassen, ob es eine unzulässige Benachteiligung darstellt, wenn eine Ve [...]

weiterlesen

alle Beiträge