• Dr. Michael Witteler
  • Dr. Michael Witteler

Partner
witteler@pwwl.de
+49 (0) 30 20 62 95 3-0
vCard

Dr. Michael Witteler verfügt über besondere Erfahrungen im Bereich des betrieblichen Datenschutzes, des Rechts der betrieblichen Altersversorgung sowie im kirchlichen Arbeitsrecht.

Im Rahmen des betrieblichen Datenschutzes berät er Arbeitgeber bei den vielfältigen Fragestellungen im Umgang mit personenbezogenen Arbeitnehmerdaten, etwa im Zusammenhang mit Compliance-Untersuchungen sowie bei der Gestaltung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen im Zusammenhang mit der Einführung von Datenverarbeitungsanlagen und Software.

Neben Einzelfragen der betrieblichen Altersversorgung verfügt Dr. Michael Witteler über große Erfahrung bei der Umstrukturierung von Versorgungssystemen sowie dem Umgang mit Ansprüchen aus betrieblicher Altersversorgung im Zusammenhang mit Transaktionen.

Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet das kirchliche Arbeitsrecht. Hier verfügt er über jahrelange Erfahrung in der Beratung kirchlicher Arbeitgeber sowohl im Individual- als auch im Kollektivarbeitsrecht.

Dr. Michael Witteler referiert regelmäßig zu arbeits- und datenschutzrechtlichen Themen. Seit Mai 2013 ist Dr. Michael Witteler zum ehrenamtlichen Richter am Arbeitsgericht Berlin berufen.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: Berlin

  • Vita

    geboren in Hindelang

    1990-1992
    Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau

    1992-1994
    Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

    1996-1998
    Referendariat in Dortmund

    1998
    Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, Berlin

    1999
    Dissertation bei Prof. Dr. Birk, Institut für Steuerrecht, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

    1998-2002
    Eigene Kanzlei in Münster/Westfalen

    2003
    Fachanwalt für Arbeitsrecht

    2003-2005
    Rechtsanwalt bei Haarmann, Hemmelrath & Partner, Berlin und Frankfurt am Main

    2006-2010
    Counsel bei Salans LLP, Berlin

    2010
    Counsel bei Pusch Wahlig Workplace Law

    2011
    Partner bei Pusch Wahlig Workplace Law

  • Publikationen

    § 615 S. 2 BGB – Neue Handlungsmöglichkeiten für Arbeitgeber?, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA), 12/2020, S. 1689 - 1693

    Anrechnung von einschlägig erworbener Berufserfahrung innerhalb der EU?, Der Betrieb, 12/2018

    E-Mail an den Aus­ge­schie­denen, Legal Tribune Online, 03/2018

    Risiken und Aufwand verringern – Entgeltumwandlung, Arbeit und Arbeitsrecht, 07/2014, S. 396

    Betriebliche Praxis und Konfliktsituationen – der Umgang mit dem Betriebsrat, Arbeit und Arbeitsrecht, 09/2014, S. 508 ff.

    zu allen Publikationen

Letzte Beiträge

Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung ab 2022 auch für „Altverträge“ verpflichtend

Der gesetzlich in § 1a Abs. 1 BetrAVG normierte Anspruch auf Entgeltumwandlung ermöglicht jedem Beschäftigten, der in der gesetzlichen Rentenversicherung pf [...]

weiterlesen

Verzögert sich die Umsetzung der Whistleblowing-Richtlinie in Deutschland weiter?

Seit 2019 wird auf europäischer Ebene das Ziel verfolgt, Whistleblower mehr zu schützen. Seit dem 23. Oktober 2019 gilt die EU-Richtlinie zum Schutz von P [...]

weiterlesen

Erteilung einer Datenkopie nach Art. 15 Abs. 3 DS-GVO – immer noch keine Klarheit aus Erfurt

Das BAG hat heute am 27. April 2021 eine mit Spannung erwartet Entscheidung zum Umfang des datenschutzrechtlichen Auskunftsanspruchs getroffen (BAG, Urteil vom [...]

weiterlesen

alle Beiträge

Partner
witteler@pwwl.de
+49 (0) 30 20 62 95 3-0

Dr. Michael Witteler verfügt über besondere Erfahrungen im Bereich des betrieblichen Datenschutzes, des Rechts der betrieblichen Altersversorgung sowie im kirchlichen Arbeitsrecht.

Im Rahmen des betrieblichen Datenschutzes berät er Arbeitgeber bei den vielfältigen Fragestellungen im Umgang mit personenbezogenen Arbeitnehmerdaten, etwa im Zusammenhang mit Compliance-Untersuchungen sowie bei der Gestaltung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen im Zusammenhang mit der Einführung von Datenverarbeitungsanlagen und Software.

Neben Einzelfragen der betrieblichen Altersversorgung verfügt Dr. Michael Witteler über große Erfahrung bei der Umstrukturierung von Versorgungssystemen sowie dem Umgang mit Ansprüchen aus betrieblicher Altersversorgung im Zusammenhang mit Transaktionen.

Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet das kirchliche Arbeitsrecht. Hier verfügt er über jahrelange Erfahrung in der Beratung kirchlicher Arbeitgeber sowohl im Individual- als auch im Kollektivarbeitsrecht.

Dr. Michael Witteler referiert regelmäßig zu arbeits- und datenschutzrechtlichen Themen. Seit Mai 2013 ist Dr. Michael Witteler zum ehrenamtlichen Richter am Arbeitsgericht Berlin berufen.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: Berlin

Dr. Michael Witteler

Vita

geboren in Hindelang

1990-1992
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau

1992-1994
Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

1996-1998
Referendariat in Dortmund

1998
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, Berlin

1999
Dissertation bei Prof. Dr. Birk, Institut für Steuerrecht, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

1998-2002
Eigene Kanzlei in Münster/Westfalen

2003
Fachanwalt für Arbeitsrecht

2003-2005
Rechtsanwalt bei Haarmann, Hemmelrath & Partner, Berlin und Frankfurt am Main

2006-2010
Counsel bei Salans LLP, Berlin

2010
Counsel bei Pusch Wahlig Workplace Law

2011
Partner bei Pusch Wahlig Workplace Law