• Britta Alscher
  • Britta Alscher vertritt in Verhandlungen mit Betriebsräten die Unternehmensinteressen sehr gut und trägt dennoch zu einer pragmatischen Arbeitsweise bei

    Legal 500
  • breites Fachwissen

    Legal 500

Partnerin
alscher@pwwl.de
+49 (0) 30 20 62 95 3-0
vCard

Das Tätigkeitsgebiet von Britta Alscher umfasst sämtliche Fragestellungen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Sie berät Unternehmen zu Compliance-Themen und den rechtlichen Aspekten des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Daneben verfügt sie über besondere Erfahrungen im transaktionsbegleitenden Arbeitsrecht, bei Arbeitsverhältnissen mit Auslandsbezug (Entsendungssachverhalte und Aufenthaltsrecht) und im Betriebsübergangsrecht. Britta Alscher vertritt Mandanten in Verhandlungen und auch vor Gericht. Sie hält regelmäßig Vorträge und Seminare zu verschiedenen Fragen des Arbeitsrechts.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Standort: Berlin

Letzte Beiträge

Neulich… im Tonstudio – jetzt auch zum Hören

Nachdem wir sie im November 2019 bereits angekündigt haben, wurde die 5. Folge des Podcast „employmee“ inzwischen veröffentlicht und kann bei Spotify, Apple und [...]

weiterlesen

Neulich… im Tonstudio

Wird es bald den ersten PWWL-Song geben? Nicht ganz – vielmehr hatten mich Lynn und Vivien vom Podcast „employmee“ eingeladen, zusammen mit ihnen und Vera Stach [...]

weiterlesen

Stufenweise Wiedereingliederung von Arbeitnehmern – die teilweise Aufgabe der Freiwilligkeit

Der schwerbehinderte Mitarbeiter war als Bauleiter tätig und wurde nach einer Erkrankungsdauer von 18 Monaten vor dem weiteren Einsatz betriebsärztlich u [...]

weiterlesen

alle Beiträge

Partnerin
alscher@pwwl.de
+49 (0) 30 20 62 95 3-0

Das Tätigkeitsgebiet von Britta Alscher umfasst sämtliche Fragestellungen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Sie berät Unternehmen zu Compliance-Themen und den rechtlichen Aspekten des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Daneben verfügt sie über besondere Erfahrungen im transaktionsbegleitenden Arbeitsrecht, bei Arbeitsverhältnissen mit Auslandsbezug (Entsendungssachverhalte und Aufenthaltsrecht) und im Betriebsübergangsrecht. Britta Alscher vertritt Mandanten in Verhandlungen und auch vor Gericht. Sie hält regelmäßig Vorträge und Seminare zu verschiedenen Fragen des Arbeitsrechts.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Standort: Berlin

  • Britta Alscher vertritt in Verhandlungen mit Betriebsräten die Unternehmensinteressen sehr gut und trägt dennoch zu einer pragmatischen Arbeitsweise bei

    Legal 500
  • breites Fachwissen

    Legal 500

Vita

geboren in Berlin

1999-2004
Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin

2004-2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Arbeitsrecht der Kanzlei Linklaters, Berlin

2005-2007
Referendariat in Berlin

2006-2007
Anwalts- und Wahlstation bei Salans LLP, Berlin

2007
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

2007-2010
Associate bei Salans LLP, Berlin

2010
Managing Associate bei Pusch Wahlig Workplace Law

2012
Fachanwältin für Arbeitsrecht

2013
Counsel bei Pusch Wahlig Workplace Law

2014
Partnerin bei Pusch Wahlig Workplace Law