• Britta Alscher

Partnerin
alscher@pwwl.de
+49 (0) 30 20 62 95 3-0
vCard

Das Tätigkeitsgebiet von Britta Alscher umfasst sämtliche Fragestellungen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Sie berät Unternehmen zu Compliance-Themen und den rechtlichen Aspekten des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Daneben verfügt sie über besondere Erfahrungen im transaktionsbegleitenden Arbeitsrecht, bei Arbeitsverhältnissen mit Auslandsbezug (Entsendungssachverhalte und Aufenthaltsrecht) und im Betriebsübergangsrecht. Britta Alscher vertritt Mandanten in Verhandlungen und auch vor Gericht. Sie hält regelmäßig Vorträge und Seminare zu verschiedenen Fragen des Arbeitsrechts.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Standort: Berlin

Letzte Beiträge

Stufenweise Wiedereingliederung von Arbeitnehmern – die teilweise Aufgabe der Freiwilligkeit

Der schwerbehinderte Mitarbeiter war als Bauleiter tätig und wurde nach einer Erkrankungsdauer von 18 Monaten vor dem weiteren Einsatz betriebsärztlich u [...]

weiterlesen

Neulich… in Stockholm

Reisen bildet ja bekanntlich – und so hatte ich die Chance, im Rahmen der 78. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV in Stockholm einen [...]

weiterlesen

Praktikum und Mindestlohn – auf den Zusammenhang kommt es an.

Mit der Einführung des Mindestlohngesetzes (MiLoG) hat der Gesetzgeber Praktikanten zu Arbeitnehmern im Sinne des MiLoG erklärt und für sie damit eine Mi [...]

weiterlesen

alle Beiträge