Wir sind Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht!

Herzlich willkommen!

Im Workplace Blog schreiben wir über Themen aus der Workplace Law und HR Welt: Wir besprechen wichtige Gerichtsentscheidungen, nehmen uns Glaubenssätze vor, geben praktische Tipps und vieles mehr…

Unser Workplace Blog lebt von Ihren Kommentaren und Feedback. In diesem Sinne freuen wir uns auf den Austausch mit Ihnen!

Ihr PWWL-Redaktionsteam

Christine Wahlig (Rechtsanwältin – Redaktionelle Leitung Blog) & Alice Tanke (Marketing Managerin)

Spotlights

Bits and bites aus unserer beruflichen Welt… ob Anwaltliches, Sequenzen aus dem HR-Bereich oder einfach den „normalen Wahnsinn“, das alles finden Sie bei Spotlights.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement – ein Überblick aus arbeitsrechtlicher Perspektive

Einleitung Der gegenwärtige Strukturwandel in der Arbeitswelt wirkt sich erheblich auf die Gesundheit der Beschäftigten aus. Die Digitalisierung von A [...]

weiterlesen

Keine private Handynutzung während der Arbeit – darf der Arbeitgeber das einseitig ohne Beteiligung des Betriebsrats bestimmen?

Einleitung Der treue Begleiter des Menschen – nein, hiermit ist gerade nicht der Hund gemeint, sondern ein kleiner allgegenwärtiger Gegenstand: Das Handy. Ins [...]

weiterlesen

AGG-Hopping – Das Geschäftsmodell 2.0

Einleitung „Gesucht ist ein junger und dynamischer Bewerber“ „Tatkräftige Office Managerin gesucht“ „Wir suchen engagierte [...]

weiterlesen

Die Meinungsfreiheit und das Arbeitsrecht – Zur Auflösung des Spannungsverhältnisses zwischen der Freiheit der Meinungsäußerung und der Pflicht zur Rücksichtnahme auf den Arbeitgeber in Zeiten polarisierender Krisen

40 Jahre Volkszählungsurteil, eine Gratulation an das Recht auf informationelle Selbstbestimmung!

Neues Jahr, neues Glück – Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Änderungen im Jahr 2024!

Ende gut, alles gut: Was Arbeitgebende bis zum Ende des Jahres 2023 noch erledigen sollten.

Alle Jahre wieder: Freud und Leid bei der Weihnachtsfeier

Voraussetzungen eines erhöhten Kündigungsschutzes für Hinweisgeber

Datenschutzrechtliche Zulässigkeit von Pre-Employment-Screenings

mehr laden