Wir sind Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht!

Managing Associate
glock@pwwl.de
+49 (0) 69 34 87 63 9-0
vCard

Das Tätigkeitsgebiet von Julia Glock umfasst sämtliche Fragestellungen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Schwerpunkte ihrer Beratungspraxis liegen insbesondere beim Mitbestimmungsmanagement, SE-Gründungen (Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren, Beteiligungsvereinbarungen etc.) und Kündigungsrechtsstreitigkeiten. Daneben verfügt sie über besondere Erfahrung im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen insbesondere bei arbeitsrechtlichen Themen bei Due Diligence.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: Frankfurt am Main

  • Vita

    Geboren in Schwäbisch Gmünd

    2010-2012
    Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität Tübingen

    2012-2016
    Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

    2016-2018
    Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht Frankfurt am Main, Landgericht Darmstadt

    2017-2018
    Anwaltsstation bei MELCHERS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB im Bereich Arbeitsrecht, Frankfurt am Main

    2018
    Wahlstation bei Clifford Chance Deutschland LLP im Bereich Employment, Incentives and Pensions, Frankfurt am Main

    2019
    Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

    2019
    Rechtsanwältin bei Clifford Chance Deutschland LLP im Bereich Employment, Incentives and Pensions, Frankfurt am Main

    2020
    Associate bei Pusch Wahlig Workplace Law, Frankfurt am Main

    2022
    Managing Associate bei Pusch Wahlig Workplace Law, Frankfurt am Main

  • Auszeichnungen / Aktivitäten

    • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltsverein
    • Lehrbeauftragte der Hochschule Fresenius

Letzte Beiträge

Zwingende Beteiligung der Arbeitnehmer bei der Gründung einer Europäischen Aktiengesellschaft (Societas Europaea; „SE“)

In den letzten Jahren ist die Gründung einer Europäischen Aktiengesellschaft (Societas Europaea; „SE“) bei Unternehmen wieder vermehrt in den Fokus gerückt. Wei [...]

weiterlesen

Betriebsratswahlen: Änderungen der Wahlordnung zum Betriebsverfassungsgesetz

Im Juni 2021 wurde das Betriebsverfassungsgesetz durch das Betriebsrätemodernisierungsgesetz geändert. Unser Kollege Thomas Wahlig berichtete hierzu bereits im [...]

weiterlesen

alle Beiträge

Managing Associate
glock@pwwl.de
+49 (0) 69 34 87 63 9-0

Das Tätigkeitsgebiet von Julia Glock umfasst sämtliche Fragestellungen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Schwerpunkte ihrer Beratungspraxis liegen insbesondere beim Mitbestimmungsmanagement, SE-Gründungen (Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren, Beteiligungsvereinbarungen etc.) und Kündigungsrechtsstreitigkeiten. Daneben verfügt sie über besondere Erfahrung im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen insbesondere bei arbeitsrechtlichen Themen bei Due Diligence.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: Frankfurt am Main

Vita

Geboren in Schwäbisch Gmünd

2010-2012
Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität Tübingen

2012-2016
Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

2016-2018
Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht Frankfurt am Main, Landgericht Darmstadt

2017-2018
Anwaltsstation bei MELCHERS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB im Bereich Arbeitsrecht, Frankfurt am Main

2018
Wahlstation bei Clifford Chance Deutschland LLP im Bereich Employment, Incentives and Pensions, Frankfurt am Main

2019
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

2019
Rechtsanwältin bei Clifford Chance Deutschland LLP im Bereich Employment, Incentives and Pensions, Frankfurt am Main

2020
Associate bei Pusch Wahlig Workplace Law, Frankfurt am Main

2022
Managing Associate bei Pusch Wahlig Workplace Law, Frankfurt am Main