Wir sind Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht!

Partner
sappa@pwwl.de
+49 (0) 89 215 39 28-0
vCard

Zum Tätigkeitsgebiet von Ingo Sappa gehört schwerpunktmäßig die umfassende arbeitsrechtliche Begleitung von nationalen und internationalen M&A Transaktionen einschließlich Post Merger Integrations, Restrukturierungen und Internal Investigations sowie die Beratung zu Vorstands- und Geschäftsführerangelegenheiten. Neben der Beratung in sämtlichen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts berät Ingo Sappa auch zu vergütungsrechtlichen Angelegenheiten in regulierten Bereichen sowie der Gestaltung von Managementbeteiligungsprogrammen.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: München

  • Vita

    2002 – 2007
    Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau und Regensburg

    2007 – 2009
    Referendariat in Regensburg

    2010
    Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

    2010-2013
    Rechtsanwalt bei Noerr LLP, München

    2013–2018
    Rechtsanwalt bei Linklaters LLP, München

    2018 -2022
    Rechtsanwalt und Partner bei Staudacher Annuß Arbeitsrecht., München

    2021
    Fachanwalt für Arbeitsrecht

    2022
    Partner bei Pusch Wahlig Workplace Law, München

  • Publikationen

    Der Vorstandsanstellungsvertrag, Ghassemi-Tabar/Cordes, Handbuch Vorstand und Aufsichtsrat, 2. Auflage, 09/2022

    Arbeitsrecht, Holzapfel/Pöllath, Unternehmenskauf in Recht und Praxis, 2021

    Die Institutsvergütungsverordnung 2017, Annuß/Sappa, BB, S. 2612-2616, 2017

    zu allen Publikationen
  • Auszeichnungen / Aktivitäten

    • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein
    • Münchener Anwaltverein e.V.
    • Gelistet von Best Lawyers seit 2021 als einer der in Deutschland empfohlenen Arbeitsrechtsspezialisten

Partner
sappa@pwwl.de
+49 (0) 89 215 39 28-0

Zum Tätigkeitsgebiet von Ingo Sappa gehört schwerpunktmäßig die umfassende arbeitsrechtliche Begleitung von nationalen und internationalen M&A Transaktionen einschließlich Post Merger Integrations, Restrukturierungen und Internal Investigations sowie die Beratung zu Vorstands- und Geschäftsführerangelegenheiten. Neben der Beratung in sämtlichen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts berät Ingo Sappa auch zu vergütungsrechtlichen Angelegenheiten in regulierten Bereichen sowie der Gestaltung von Managementbeteiligungsprogrammen.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: München

Vita

2002 – 2007
Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau und Regensburg

2007 – 2009
Referendariat in Regensburg

2010
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

2010-2013
Rechtsanwalt bei Noerr LLP, München

2013–2018
Rechtsanwalt bei Linklaters LLP, München

2018 -2022
Rechtsanwalt und Partner bei Staudacher Annuß Arbeitsrecht., München

2021
Fachanwalt für Arbeitsrecht

2022
Partner bei Pusch Wahlig Workplace Law, München