Of Counsel
donner@pwwl.de
+49 (0) 211 52 87 45-0
vCard

Franz Donner bringt als Of Counsel seine langjährige Erfahrung als Personalleiter im Top-Management eines global agierenden deutschen High-Tech-Unternehmens ein. Als konzeptsicherer Stratege mit hoher Praxisorientierung gestaltete er dort erfolgreich rechtlich fundierte Businesslösungen mit Personalbezug, z.B. in Transformationen, bei der Personalgewinnung und -bindung sowie zur Entwicklung einer High-Performance Kultur. Zudem gelang es ihm, moderne und innovative Arbeitsbedingungen mit Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaften zu entwickeln und zu implementieren.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: Berlin

  • Vita

    geboren in Weinheim

    1980
    Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg und Berlin, 1. und 2 juristisches Staatsexamen in Baden-Württemberg

    1989
    Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

    1989-1991
    Rechtsanwalt im Raum Mannheim und Dozent in den Neuen Bundesländern

    1991-2001
    Leiter Recht, Patente und Versicherungen bei der Carl Zeiss Jena GmbH in Jena

    2001-2004
    Carl Zeiss AG, Leiter Grundsatzfragen in der globalen Konzernfunktion Personal

    2004-2010
    Personalleiter Carl Zeiss Vision International GmbH (Brillenglasgeschäft Consumer Optics)

    2010-2012
    Personalleiter Carl Zeiss SMT GmbH (Halbleitertechnologie)

    2012-2021
    Konzernpersonalleiter ZEISS Gruppe

    2022
    Of Counsel bei Pusch Wahlig Workplace Law, Berlin

  • Auszeichnungen / Aktivitäten

    • Mitglied in mehreren Aufsichtsräten und Beiräten von Unternehmen, wissenschaftlichen Einrichtungen und Hochschulen
    • Netzwerk im Personalmanagement

Of Counsel
donner@pwwl.de
+49 (0) 211 52 87 45-0

Franz Donner bringt als Of Counsel seine langjährige Erfahrung als Personalleiter im Top-Management eines global agierenden deutschen High-Tech-Unternehmens ein. Als konzeptsicherer Stratege mit hoher Praxisorientierung gestaltete er dort erfolgreich rechtlich fundierte Businesslösungen mit Personalbezug, z.B. in Transformationen, bei der Personalgewinnung und -bindung sowie zur Entwicklung einer High-Performance Kultur. Zudem gelang es ihm, moderne und innovative Arbeitsbedingungen mit Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaften zu entwickeln und zu implementieren.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: Berlin

Vita

geboren in Weinheim

1980
Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg und Berlin, 1. und 2 juristisches Staatsexamen in Baden-Württemberg

1989
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

1989-1991
Rechtsanwalt im Raum Mannheim und Dozent in den Neuen Bundesländern

1991-2001
Leiter Recht, Patente und Versicherungen bei der Carl Zeiss Jena GmbH in Jena

2001-2004
Carl Zeiss AG, Leiter Grundsatzfragen in der globalen Konzernfunktion Personal

2004-2010
Personalleiter Carl Zeiss Vision International GmbH (Brillenglasgeschäft Consumer Optics)

2010-2012
Personalleiter Carl Zeiss SMT GmbH (Halbleitertechnologie)

2012-2021
Konzernpersonalleiter ZEISS Gruppe

2022
Of Counsel bei Pusch Wahlig Workplace Law, Berlin