Wir sind Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht!

Counsel
Fries@pwwl.de
+49 (0) 69 34 87 63 9-0
vCard

Das Tätigkeitsgebiet von Dr. Svenja Fries umfasst sämtliche Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Schwerpunkte ihrer Beratungspraxis liegen insbesondere bei der betrieblichen Mitbestimmung, bei Restrukturierungen und in gerichtlichen Auseinandersetzungen und Einigungsstellenverfahren sowie im Bereich des Beschäftigtendatenschutzes.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: Frankfurt am Main

  • Vita

    geboren in Stuttgart

    2005-2010
    Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

    2010
    Dissertation bei Prof. Dr. Peter Axer zum Thema „Die Haftungsbeschränkung der §§ 104 ff. SGB VII in den Fällen der unechten Unfallversicherung“

    2012-2013
    LL.M. Studium am King’s College London

    2013-2015
    Referendariat am Landgericht Darmstadt

    2013-2015
    Anwalts- und Wahlstation bei Mayer Brown LLP (London und Frankfurt)

    2016
    Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

    2016-2023
    Rechtsanwältin bei Mayer Brown LLP

    2022
    Fachanwältin für Arbeitsrecht

    2024
    Counsel bei Pusch Wahlig Workplace Law, Frankfurt am Main

  • Auszeichnungen / Aktivitäten

    • Gelistet von Best Lawyers in der Kategorie “Ones to Watch in Germany”

Counsel
Fries@pwwl.de
+49 (0) 69 34 87 63 9-0

Das Tätigkeitsgebiet von Dr. Svenja Fries umfasst sämtliche Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Schwerpunkte ihrer Beratungspraxis liegen insbesondere bei der betrieblichen Mitbestimmung, bei Restrukturierungen und in gerichtlichen Auseinandersetzungen und Einigungsstellenverfahren sowie im Bereich des Beschäftigtendatenschutzes.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Standort: Frankfurt am Main

Vita

geboren in Stuttgart

2005-2010
Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

2010
Dissertation bei Prof. Dr. Peter Axer zum Thema „Die Haftungsbeschränkung der §§ 104 ff. SGB VII in den Fällen der unechten Unfallversicherung“

2012-2013
LL.M. Studium am King’s College London

2013-2015
Referendariat am Landgericht Darmstadt

2013-2015
Anwalts- und Wahlstation bei Mayer Brown LLP (London und Frankfurt)

2016
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

2016-2023
Rechtsanwältin bei Mayer Brown LLP

2022
Fachanwältin für Arbeitsrecht

2024
Counsel bei Pusch Wahlig Workplace Law, Frankfurt am Main