PWWL Logo

  • Anna Heinemann
  • Anna Heinemann

Associate
heinemann@pwwl.de
+49 (0) 30 20 62 95 3-0
vCard

Das Tätigkeitsgebiet von Anna Heinemann umfasst sämtliche Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Schwerpunkte ihrer Beratungspraxis liegen insbesondere in der Gestaltung von Arbeitsverträgen und Auflösungsvereinbarungen sowie in der Beratung bei Unternehmensumstrukturierungen.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
Standort: Berlin

  • Vita

    geboren in Berlin

    2007-2012
    Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin

    2013-2015
    Referendariat am Kammergericht Berlin und New York City

    2014
    Anwaltsstation im Bereich Arbeitsrecht bei WEITNAUER Rechtsanwälte, Berlin

    2015
    Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

    2015-2016
    Rechtsanwältin im Bereich Arbeitsrecht bei WEITNAUER Rechtsanwälte, Berlin

    2016
    Associate bei Pusch Wahlig Worlplace Law

  • Publikationen

    Anrechnung von einschlägig erworbener Berufserfahrung innerhalb der EU?, Der Betrieb, 12/2018

    Prämie für Gewerkschaftsaustritt ist rechtswidrig, Human Resources Manager, 04/2016

    Betriebsrat darf Domain-Adresse des Arbeitgebers mit Zusatz verwenden, Co-Autor, GWR, 2016

    Keine Geschäftsführerhaftung wegen ungenügender Insolvenzsicherung von Altersteilzeitverträgen, GWR, 2016

    Keine prozessbeendende Wirkung des Prozessvergleichs bei Nichtigkeit und Rücktritt, Co-Autor, GWR, 2016

    Kein Mitbestimmungsrecht des Konzernbetriebsrats bei Einsatz von Überwachungskameras in einem einzelnen Betrieb, Co-Autor, GWR, 2016

    Der Mindestlohn – Auswirkungen auf Start-Ups, Co-Autor, GWR, 2016

    Betriebliche Übung – Auf die Höhe kommt es nicht mehr an, Co-Autor, ArbR Aktuell, 2016

    Leiharbeitnehmer zählen bei Aufsichtsratswahl, Human Resources Manager, 11/2015

    Transfer von Beschäftigtendaten in das Ausland, Co-Autor, ArbR Aktuell, 2015

    zu allen Publikationen