20 bis 40 Stunden wöchentlich, bei Teilzeit vorzugsweise nachmittags/abends

Pusch Wahlig Workplace Law ist mit aktuell sechs Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg und Köln eine der führenden Arbeitsrechtskanzleien in Deutschland und wurde 2017 von JUVE als Arbeitsrechtskanzlei des Jahres sowie von azur mit dem Diversity Award ausgezeichnet.

Wir sind ein Team mit ca. 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, denen wir als Arbeitgeber ermöglichen, Work-Life-Balance wirklich zu leben.

Unsere Mandanten sind national und international tätige Unternehmen sowie Führungskräfte, die wir in allen Fragen des deutschen Individual- und Kollektivarbeitsrechts beraten.

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliche Organisation des Sekretariats für unsere Counsel und Managing Associates am Standort Berlin
  • Vorbereitung und Ausfertigung von Schriftsätzen, teilweise nach Diktat
  • Korrespondenz mit Mandanten
  • Postbearbeitung, einschließlich Fristenkontrolle
  • Terminplanung und -koordination, Reiseplanung und –buchung
  • vorbereitende Buchführung: Reisekosten- und Kreditkartenabrechnungen, etc.
  • Organisatorische Sekretariatsaufgeben

Ihr Profil

  • Allgemeine (Fach-)Hochschulreife und abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellte/n oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/n
  • Leidenschaftlicher Teamplayer
  • Bereitschaft für wöchentlich einen Spätdienst bis 21 Uhr
  • sicherer Umgang mit dem gesamten MS-Office Paket – Word, Excel, PowerPoint
  • hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • großes Organisationstalent
  • strukturierte, lösungsorientierte und präzise Arbeitsweise

Warum Sie zu uns kommen sollten

Für uns sind alle Mitarbeiter/innen ein essentieller Teil unseres Teams – alle leisten einen wichtigen Beitrag zum Gesamterfolg unserer Sozietät. Uns ist es wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter/innen wohl fühlen und gern mit und bei uns arbeiten. Kollegialität und Teamgedanke ist für uns bei der Auswahl aller unserer Mitarbeiter/innen entscheidend.

Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und die Vielfalt der Aufgaben machen die Tätigkeit bei uns attraktiv. 

Wir möchten mit unseren Mitarbeiter/innen langfristig zusammen arbeiten. Wir unterstützen daher in allen Lebensphasen, um eine gute Work-Life-Balance zu ermöglichen. Daher gleichen wir Überstunden selbstverständlich in Freizeit oder Geld aus.

Wenn Ihnen ein kollegiales, freundliches Umfeld und exzellente Arbeit wichtig ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen – an Niklas von Tschirnhaus (karriere@pwwl.de).

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich gern unter 030 2062953-0.