Herzlich willkommen!

Im Workplace Blog schreiben wir über Themen aus der Workplace Law und HR Welt: Wir besprechen wichtige Gerichtsentscheidungen, nehmen uns Glaubenssätze vor, geben praktische Tipps und vieles mehr…

Unser Workplace Blog lebt von Ihren Kommentaren und Feedback. In diesem Sinne freuen wir uns auf den Austausch mit Ihnen!

Ihr PWWL-Redaktionsteam


Christine Wahlig
Rechtsanwältin
Redaktionelle Leitung Blog

Alice Tanke
Alice Tanke
Marketing Managerin

Abendforum Arbeitsrecht: Sonderfälle im Kündigungsschutz

Wann: 20.08.2020
Wo: Berlin

Zu diesem Event

Insbesondere bei Restrukturierungen ist eine vorausschauende Planung wichtig. Dabei sollten Arbeitgeber nicht nur die „üblichen Verdächtigen“ für einen Sonderkündigungsschutz, wie Betriebsratsmitglieder, Schwangere oder Schwerbehinderte, sondern insgesamt alle Arten von Sonderkündigungsschutz im Blick behalten. Denn unterschiedliche Spielarten von Sonderkündigungsschutzregelungen befinden sich über zahlreiche verschiedene Gesetze, wie z.B. im BundesimmissionsschutzG, PflegezeitG, ArbeitsplatzschutzG etc. verstreut, aber auch in Tarif- und Arbeitsverträgen.

Werden diese Sonderfälle bei der Planung der Restrukturierung nicht rechtzeitig berücksichtigt, kommt das böse Erwachen später mit der Erkenntnis, dass bestimmte Maßnahmen nicht oder zumindest nicht wie geplant umgesetzt werden können. Daher ist es wichtig alle Fälle zu kennen, in denen Mitarbeitern ein besonderer Kündigungsschutz zusteht und auch zu wissen, wie mit diesen Fällen in der Praxis umzugehen ist. Denn in allen Fällen ist der Sonderkündigungsschutz nie absolut, sondern sieht in der Regel bestimmte Genehmigungsprozesse vor, die insbesondere dann sehr zeitaufwändig sind, wenn sie nicht vorher gut vorbereitet sind.

Im Rahmen dieser Veranstaltung behandeln wir folgende Fragen:

  • Welche Arten von Sonderkündigungsschutzvorschriften gibt es?
  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit der Sonderkündigungsschutz auch greift?
  • Welche Genehmigungsprozesse sind in Fällen von Sonderkündigungsschutz zu beachten?

Zeitlicher Ablauf der Abendforen:

17:30 – 18:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer
18:00 – 20:00 Uhr Abendforum
20:00 – 21:30 Uhr Get Together

Veranstaltungsorte:

Pusch Wahlig Workplace Law
Dorotheenstraße 54
10117 Berlin

Über die Veranstaltungsreihe

Das ganze Jahr über veranstaltet Pusch Wahlig Workplace Law in Kooperation mit der DGFP die Seminarreihe „Abendforum Arbeitsrecht“. Vom HR-Business-Partner bis zum Geschäftsführer eines Unternehmens ist jeder herzlich willkommen an unseren kostenfreien Seminaren teilzunehmen. Das Besondere an unserer Veranstaltungsreihe liegt in der Erörterung und Präsentation eines arbeitsrechtlichen Themas aus zwei verschiedenen Blickwinkeln. Das Programm wird zu gleichen Teilen von einem Richter und einem PWWL-Anwalt gestaltet und bietet daher die Betrachtung eines arbeitsrechtlichen Themas sowohl aus richterlicher als auch aus unternehmerischer Sicht. Dieses spannende Zusammenspiel bildet die Plattform für Fragen und eine offene, lebendige Diskussion im Teilnehmerkreis.

Anmeldung

*Pflichtfeld
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments